Über das Zeitzeug_ Festival

Zeitzeug_ is love!
Seit kurzer Zeit, aber dafür jährlich, findet das Zeitzeug_ Festival in Bochum statt. Inzwischen zum sechsten Mal wird der freien Szene der (darstellenden) Künste ein Sprungbrett zum austauschen, abtasten und ausrasten geboten. Organisiert wird das in der Regel viertägige Festival von Studierenden verschiedener Fachrichtungen.
In der Ausgabe 2018 werfen wir unser Netz noch ein wenig weiter aus ! Der Call richtet sich dementsprechend an junge Künstler*innen aus ganz Europa, die (noch) nicht Teil der etablierten Szene-Landschaft sind.

Wieder einmal werden sich die Spielorte über den gesamten Bochumer Stadtraum verteilen. Zeit, zu zeigen, euer Zeug!

Der Termin des Zeitzeug_ Festivals 2018 steht fest! In diesem Jahr wird es vom 15.-18. November in Bochum stattfinden.

Der offizielle CALL FOR ENTRIES ist geschlossen! Bleibt am Ball für neusten Content!

Zeitzeug_is love!
For a short time, Zeitzeug_Festival takes place in Bochum once a year. This year, for the sixth time, we are going to provide a steppingstone and platform for the liberal (performing) arts to exchange, to examine, to freak out. This four-day festival is organised by students of different disciplines.
In this year’s edition we are going beyond borders! Thus, the call is meant for young artists all over Europe, who are not yet part of the established theatre landscape.

This year again, all venues will be allocated within Bochum’s urban space. It’s high time to show your stuff!

Save the date! The festival will take place from 15th to 18th November.

The official CALL FOR ENTRIES is closed! Stay tuned for further content!